logo mit text 100

Bewerbung

  • Aufnahmeantrag:
    • Dieser wird innerhalb des Online-Anmeldeverfahrens generiert (weitere Informationen dazu erhalten Sie unter: www.schule-in-bw.de/bewo)
  • Folgende Unterlagen sind an der Schule Ihrer ersten Priorität abzugeben:
    • Lückenloser, tabellarischer und unterschriebener Lebenslauf mit Lichtbild
    • Beglaubigte Kopie des mittleren Bildungsabschlusses bzw. des Versetzungszeugnisses des Gymnasiums. Liegt noch kein Abschlusszeugnis vor, ist das Halbjahreszeugnis beizufügen und eine beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses fristgerecht nachzureichen.

Die Bewerbungsfrist endet am 1. März.

Spätere Anmeldungen sind möglich und können berücksichtigt werden, wenn noch Schulplätze vorhanden sind.

Eine Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaföG) ist möglich.